DAS FASTATSCH SOMMER POP-UP-RESTAURANT 2017

//

TRADITION UND MODERNE UNTER EINEM HUT.
BERGFOOD UND FINE DINING MIT LOKALKOLORIT
NEU DENKEN.

Das war die Aufgabenstellung für das Fastatsch Sommer-Pop-Up-Programm 2017.


DER RAHMEN:

Vier feste Tage in der Woche mit vier neuartigen Pop-Up-Restaurant-Formaten vor einzigartiger Bergkulisse.
Drei Monate lang.

DAS ERGEBNIS:
Vier Food-Angebote – initiiert vom Valbella Inn Resort****s – die die Berge hier so noch nicht gesehen haben.

TASTING THURSDAY – EIN FLYING APÉRO RICHE

RESTAURANT FASTATSCH PROUDLY PRESENTED
//
TASTING THURSDAY – EIN ZNACHT SPECIAL IM RESTAURANT FASTATSCH

LASST EUCH INSPIRIEREN:

Zurücklehnen, die Seele baumeln lassen.
Dem gemütlich prasselnden Feuer zuschauen. Natur und Berge geniessen.

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM TASTING THURSDAY IM RESTAURANT FASTATSCH:

WIR FINDEN:
Donnerstag abends ist doch fast schon Wochenende. Eine gute Gelegenheit für einen kleinen Vorgeschmack…
Für ein lockeres Get Together nach der Arbeit, nach dem Wandern – wie auch immer.
Unser Feuer brennt und ausgesuchte FINE CRAFTED FOODS warten auf drauf verkostet zu werden.
Wer Lust hat, kommt vorbei, probiert unseren neuesten kulinarischen Output, testet gute Weine, Caft-Beer und unsere hausgemachten Limonaden.
Bei schönem Wetter draussen, wenn es zu kühl oder nass ist, drinnen – aber immer am offenen Feuer.

Znacht at its best. Kommt:

//

LET`S MAKE IT A FEAST.


ab 55 CHF* pro Person (Apéro Riche, Getränke inklusive)

Teenies von 12 bis 16 Jahren zahlen je 27 CHF* // Kinder von 3 bis 12 Jahren je 15 CHF*

*Dieses Angebot steht – auch ausserhalb der Öffnungszeiten – für Gruppen ab 30 Personen oder nach Absprache. Kontaktieren Sie unser Event-Team.

>> DIE SPEISEKARTE <<

FOODIE FRIDAY – FINE CRAFTED DINING

RESTAURANT FASTATSCH PROUDLY PRESENTED
//
FOODIE FRIDAY – FINE CRAFTED DINING

LASST EUCH INSPIRIEREN:

KÜCHE AUF UND LOS:

 Für alle Grillgötter, BBQ-Queens und solche, die es werden wollen.

Im Fastatsch ist Produktionstags. Über Feuer und im Rauch stellen wir nach unseren eigenen Rezepturen unsere Fine Crafted Foods her.
Wer dabei sein will, ist eingeladen mitzumachen: Räuchern, Smoken, Saucen kochen, die weltbesten Spare Ribs ever machen …
Perfekt für ein Cook-Out unter Freunden, mit der Familie oder als Teambuilding-Event für Firmen.
Also auf gehts: Kochschürze an und ran an die Rippchen!

UND DANN GEHT ES AUF DIE TERRASSE ZUM DINNER:

 Den Auftakt macht ein Apéro. Die berüchtigten Fastatsch-Burger im Miniaturformat.
Kleine Slider mit Bio Beef, Baumnuss-Patties… – handgemacht versteht sich.

Dazu ein kühles Bier mit Lokalkolorit. So schön erfrischend.
Dann geht es los. Man sammelt sich an langen sommerlichen Tafeln. Beobachtet, was über das Feuer kommt, wie Teller angerichtet werden – Live Cooking über offenem Feuer.
Eine Küchenparty der besonderen Art. Schlemmen, geniessen, Neues kennenlernen, Impulse sammeln.

//

LET`S MAKE IT A FEAST.


ab 115 CHF* pro Person (7-Gang-Menü, Getränke inklusive)

Teenies von 12 bis 16 Jahren zahlen je 55 CHF*

*Dieses Angebot steht – auch ausserhalb der Öffnungszeiten – für Gruppen ab 30 Personen oder nach Absprache. Kontaktieren Sie unser Event-Team.

>> DIE SPEISEKARTE <<

SATURDAYS SUPPERCLUB – 1ST BERGFOOD-SUPPERCLUB

RESTAURANT FASTATSCH PROUDLY PRESENTED
//
SATURDAYS SUPPERCLUB – 1ST BERGFOOD SUPPERCLUB

LASST EUCH INSPIRIEREN:

 

DINNER IN DEN BERGEN NEU ERFUNDEN:

Es wird langsam Abend. Von den Bergen wehen erfrischend kühle Abendlüftchen. Die Sonne geht unter. Eine perfekte Kulisse für ein perfektes Dinner.
Die Vorfreude steigt. Dann geht es los mit einem feinen Apéro und einem guten Drink. Platz nehmen an langen Tafeln. Kosten, was man in der Natur sehen kann.
Über dem Feuer: Feines aus der Region, 100% natürlich zubereitet.
Auf dem Tisch: Ein Mehrgang-Degustationsmenü das überrascht und Spass macht. Für jeden ist etwas dabei. Genuss pur. Und so noch nicht dagewesen.
Und es stimmt, das Leben ist wirklich schön.

Also:

//

LET`S MAKE IT A FEAST.


ab 55 CHF* pro Person (Apéro Riche, Getränke inklusive)

Teenies von 12 bis 16 Jahren zahlen je 27 CHF* // Kinder von 3 bis 12 Jahren je 15 CHF*

*Dieses Angebot steht – auch ausserhalb der Öffnungszeiten – für Gruppen ab 30 Personen oder nach Absprache. Kontaktieren Sie unser Event-Team.

>> DIE SPEISEKARTE <<

SOULFOOD SUNDAY – SONNTAGSBRUNCH AT ITS BEST

RESTAURANT FASTATSCH PROUDLY PRESENTED
//
SOULFOOD SUNDAY – SONNTAGSBRUNCH AT ITS BEST

LASST EUCH INSPIRIEREN:

SO GEHT SONNTAGSBRUNCH:
Was gibt es besseres als so einen richtig schönen Sonntag? Einfach mal gar nichts machen. Die Seele baumeln lassen. Bei uns geht das so:
Bei schönem Wetter sucht ihr euch ein lauschiges Plätzchen auf unserem Sonnendeck. Macht es euch mit Fellen und Decken gemütlich, trinkt den ersten Kaffee oder Tee des Tages und schaut dabei zu, wie sich die Sonne ihren Weg über die Bergspitzen bahnt und der Morgentau aus den Tannen verdunstet. Natur pur.
Und? Hunger bekommen?
In der Pfanne über dem Feuer brutzeln schon die Frühstückseier, dazu gibt es leckeres hausgemachtes Brot. Oder doch lieber erst was Süsses? Oder beides? Und was ist sonst noch alles da?
Von uns für euch vom Feuer am Sonntag: all time favorites neu aufgelegt und Dinge, die ihr nie wieder vermissen wollt, wenn ihr sie erst kennt…

Lasst euch überraschen.

//

LET`S MAKE IT A FEAST.


ab 55 CHF* pro Person (Apéro Riche, Getränke inklusive)

Teenies von 12 bis 16 Jahren zahlen je 27 CHF* // Kinder von 3 bis 12 Jahren je 15 CHF*

*Dieses Angebot steht – auch ausserhalb der Öffnungszeiten – für Gruppen ab 30 Personen oder nach Absprache. Kontaktieren Sie unser Event-Team.

>> DIE SPEISEKARTE <<

//

FOR THE RECORDS:

IHR KENNT DAS SOMMER-POP-UP-RESTAURANT, WART DABEI UND FINDET, DAS SOLLTE WIEDERHOLT WERDEN?
NA KLAR. MACHEN WIR.
DENN:

Ab 30 Personen öffnen kann man das Restaurant Fastatsch für TASTING THURSDAYS, FOODIE FRIDAYS, SATURDAYS SUPPERCLUBS, SOULFOOD SUNDAYS oder was immer ihr euch wünscht und grade feiern wollt zum >>PRIVATE RESTAURANT<< machen.
Und wenn halt nicht grad Donnerstag, Freitag oder Wochenende ist, dann ist eben ein anderer Tag, der mit einem exklusiven Food-Happening gefeiert wird…

Was immer ihr vorhabt. Wir stehen in den Startlöchern.

SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT ERSTE DETAILS UND FRAGEN ZU IHRER VERANSTALTUNG BESPRECHEN?
Kein Problem. Rufen Sie uns einfach bequem per Telefon an:

0041(0)81 385 08 08



PRESSEARTIKEL ERÖFFNUNG RESTAURANT FASTATSCH SOMMER 2017

PRESSEARTIKEL ERÖFFNUNG RESTAURANT FASTATSCH SOMMER 2017

Food Trends im «Fastatsch»

Das Restaurant «Fastatsch» in Valbella eröffnet mit einem neuen und unkonventionellen Konzept.

– VON MAYA HÖNEISEN –

Rund 60 geladene Gäste, darunter auch Jürg Schmid, noch bis Ende Jahr amtierender Direktor von Schweiz Tourismus, und Bruno Fläcklin, Geschäftsführer von Lenzerheide Marketing und Support AG, fungierten am Donnerstagabend bei schönstem Wetter auf der Terrasse des zum «Valbella Inn Resort» gehörenden Restaurants «Fastatsch» als Testesser. Vorgestellt wurde ein neues Konzept, welches die regionalen und traditionellen Produkte mit Food Trends zusammenbringen soll. Am Herd respektive am Grill steht ab sofort jeweils von Donnerstag bis Freitag Küchenchef André Mühlhausen mit seiner Brigade. Er erklärte: «Es ist doch so, dass Dinge, die bei uns als Streetfood ankommen, oftmals Dinge sind, die von Europa in die USA importiert wurden und nun neu interpretiert zurückkommen. Diesen Ansatz haben wir aufgegriffen und uns angeschaut, welche ursprünglichen Produkte aus unserer Bergwelt kommen und diese verbunden mit den aktuellen Food Trends.» Das Resultat konnte sich gestern sehen lassen. Der Meister zelebrierte sein Verständnis für diese Kombination nach allen Regeln der Kunst.

Innerhalb des Konzeptes ist das Angebot auf vier Tage ausgelegt. Der Donnerstagabend gehört der Apéro-Zeit mit neuesten Kreationen aus der Küche – drinnen oder draussen am offenen Feuer. Freitags wird das Grilldinner aufgetischt. Wobei der Gast davor dem Küchenchef gerne über die Schulter schauen oder auch gleich selber den Kochlöffel schwingen darf. Das Resultat findet er anschliessend im mehrgängigen Menu wieder. Samstags steht jeweils ein mehrgängiges Bergmenü auf dem Programm. Abgerundet wird das kulinarische Wochenende mit einem Sonntagsbrunch.

Rundum Begeisterung

Fläcklin war vom neuen Konzept begeistert. «Für die Lenzerheide ist dies eine gute Erweiterung des kulinarischen Angebots», sagte er. Thomas und Ramona Vogt, das Direktionspaar des «Valbella Inn Resorts», hatten dem Küchenchef freie Hand gelassen und zeigten sich am Eröffnungsabend selber sehr zufrieden. Für das «Fastatsch» habe es ein Konzept gebraucht, das nicht überall zu finden sei und sich vom A-la-carte-Restaurant wegbewege, erklärte Vogt in seiner Eröffnungsansprache. «Zudem ist es für unsere Gäste immer wieder schön, etwas Neues zu erleben. Wir möchten aber gleichzeitig auch Einheimischen zeigen, was unsere Region im kulinarischen Bereich zu bieten hat.»

––

Eine illustre Runde stösst vor dem «Fastatsch» auf Food Trends an: Urs Schmid, André Mühlhausen, Thomas und Ramona Vogt mit Bruno Fläcklin. (v.l.)

Bündner Tagblatt am Wochenende // 05. August 2017

HEY. NICE TO MEET YOU.

Als erstes erfahren, wenn es etwas Neues gibt?

In Sachen FINE CRAFTED FOODS und FOOD EVENTS in den Bündner Bergen auf dem Laufenden bleiben?

//

LETS STAY TUNED!

Ok. Wir halten dich auf dem Laufenden! BIS BALD.

Pin It on Pinterest